Bogenschneider - Graficon Maschinenbau AG
22880
page-template-default,page,page-id-22880,cookies-not-set,ajax_updown_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.8.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
Graficon BSM 340 / 450 / 550

Die Bogenschneidmaschine dient zur Herstellung von Einzelblattprodukten ab Rolle. Es kann eine bedruckte oder unbedruckte Rolle längs und quer in Bogen geschnitten werden. Der Längsschnitt erfolgt mit pneumatisch betätigten Quetschmesser. Der Querschnitt wird mit einem Unter- und Obermesser (Scherenschnitt) ausgeführt.

Technische Daten

• Bahnbreite 340 mm, 450 mm oder 550 mm
• Abwicklung max. Ø 1000 mm
• Bogenlänge max. 610 mm
• Schnittlängen Abstufung stufenlos verstellbar (min. 0,05 mm)
• Leistung bei Schnittlänge 50 mm: ca. 17‘500 T/h
• Leistung bei Schnittlänge 300 mm: ca. 9‘500 T/h
• Leistung bei Schnittlänge 600 mm: ca. 6‘000 T/h
• Elektr. Anschluss: 3 x 400 V / 50 Hz

Optionen

• Vibrationstisch
• Spleisstisch
• Abwallweiche
• Längsmessersysteme
• Schnittstelle für Inline-Integration

Vorteile

• sehr schneller und einfacher Formatwechsel über Tastatur
• stufenlos verstellbare Formatlänge
• hohe Produktionsleistung
• ruhiger kontinuierlicher Bahntransport
• Zwischenschnitt / einfacher Wechsel der Schneidmesser